Textversion
StartseiteBSVSportAusbildungBSV-JugendKreise VereineTraditionTermineInfothekBSV-intern

Ausbildung:

Bildung aktuell

Lehrgänge

Allgemein:

Startseite

Links

Kontakt

Impressum

Der Bezirksschützenverband Lüneburg bietet im Rahmen der Aus- und Fortbildung seiner Mitglieder regelmäßig Lehrgänge an.

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das am Ende der Seite angebotene Anmeldeformular.
Unser Lehrgangsangebot
(für weitere Informationen bitte die jeweilige Überschrift anklicken)
 
» Sachkundelehrgang (für weitere Informationen bitte anklicken)

Die Sachkundeausbildung in der von uns angebotenen Form sichert die vom Waffenrecht geforderte Qualifikation für Erwerb, Besitz, Transport sowie die Handlungskompetenz im sachgerechten Umgang mit Waffen und Munition. Sie ist ebenfalls erforderlich für verantwortliche Aufsichtspersonen auf Schießstätten für Feuerwaffen und sichert die vom Waffenrecht geforderte Qualifikation ab.

Lehrgangsvorraussetzung:
Vollendung des 18. Lebensjahres
Mitgliedschaft seit mindestens 1 Jahr in einem dem DSB angeschlossenem Verein
 
» Schießsportleiterlehrgang (für weitere Informationen bitte anklicken)

Die Tätigkeit des Schießsportleiters umfasst die Sicherung der organisatorischen Abläufe innerhalb des Schießsportbetriebes auf Vereinsebene. Die Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung schießsportlicher Veranstaltungen und Angebote sowie Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Lehrgangsvorraussetzung:
Vollendung des 18. Lebensjahres
Mitgliedschaft seit mindestens 1 Jahr in einem dem DSB angeschlossenem Verein
Waffensachkunde
1.-Hilfe-Nachweis nach neuester Regelung über 9 Unterrichtsstunden, nicht älter als 2 Jahre!
 
» Jugend Basis Lizenz -JuBaLi- (für weitere Informationen bitte anklicken)

Der Jugend-Basis-Lizenzinhaber ist in seiner Tätigkeit die verantwortliche Aufsichtsperon im Sinne des §27 Abs. 3 des WaffG und ist sich damit seiner besonderen Stellung und Verantwaortung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen bewusst. Die Teilnehmenden sollen sensibilisiert und für die weiteren Bildungsangebote des DSB motiviert werden um die Ausbildung zumindest bis zur 1. Lizenzstufe zu vollende. Mit diesem Abschluss wird die Bestätigung dokumentiert, in einem Verein eine kleinere, fest beschriebene Aufgabe zu übernehmen. Die JuBaLi kann auch eine Maßnahme für Personen sein, sich auf eine bestimmte Tätigkeit vorzubereiten ohne weiterführende Lizenzen erwerben zu wollen.

Lehrgangsvorraussetzung:
Vollendung des 18. Lebensjahres
Mitgliedschaft in einem dem DSB angeschlossenem Verein
Waffensachkunde
1.-Hilfe-Nachweis nach neuester Regelung über 9 Unterrichtsstunden, nicht älter als 2 Jahre!
 
» Fortbildung Schießsportleiter

Die Schießsportleiterlizenz ist vier Jahre gültig. Nach vier Jahren ist eine Fortbildungsmaßnahme Schießsportliter zu absolvieren
 
» Erste-Hilfe-Ausbildung

Die Erste-Hilfe-Ausbildung ist Vorraussetzung zur Teilnahme an der Schießsportleiterausbildung sowie bei der JuBaLi-Lizenz
Anmeldeformular für Lehrgänge
 
Anmeldeformulare zu allen Lehrgängen sowie Anmeldeübersichten finden Sie » hier im Lehrgangspool
 
Bitte beachten:
Sie können das Formular am PC ausfüllen und ausdrucken, aber nicht speichern!

Den Antrag bitte mit Stempel und Zeichnung des Vereinsvorstands per Post an die auf dem Formular hinterlegte Adresse senden.

Sollten Sie eine Kopie benötigen, so ist diese ebenfalls auszudrucken und abzuheften.
WEBCounter by GOWEB